Direkt zu:

Kurzarbeitergeld - Agentur für Arbeit informiert über Betriebsprüfung

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) beginnt derzeit schrittweise mit den Abschlussprüfungen bei Betrieben, die länger als drei Monate nicht mehr in Kurzarbeit sind. Die BA schreibt hierzu alle Betriebe an, die Kurzarbeitergeld beziehen oder bezogen haben und informiert über die anstehenden Abschlussprüfungen nach dem Ende der Kurzarbeit. Beim ersten Lockdown im März 2020 war es wichtig, schnell und unbürokratisch zu helfen und Arbeitsplätze zu sichern. Und: Die monatlichen Abrechnungen wurden immer nur vorläufig bewilligt. Drum muss eine finale Prüfung erfolgen, um sicherzugehen, dass alle Gelder ordnungsgemäß ausgezahlt wurden. Dies bietet Unternehmen auch die Gelegenheit, im Trubel falsch ausgefüllte Unterlagen zu berichtigen (z.B. fehlende Unterschriften oder Vollmachten; fehlerhafte Urlaubs- und Feiertagsberechnungen). Bei Fragen steht Ihnen gerne der BA-Arbeitgeber-Service unter 0800 4 5555 20 zur Verfügung.