Direkt zu:

Genussführer des Landkreises Lindau (Bodensee)

Das ganze Jahr über regional genießen - das ist am bayerischen Bodensee und im Westallgäu das ganze Jahr möglich. Anregungen dazu gibt es jetzt im „Genussführer“ des Landkreises Lindau. Die Leser werden eingeladen, die Direktvermarkter zu besuchen, bei den Gastronomen die regionale Küche zu genießen und bei Wanderungen, Führungen und Festen die heimischen Erzeugnisse zu erleben. Die handliche Broschüre gliedert sich in fünf

Genussführer

Themenbereiche. Im ersten Teil werden die heimischen Erzeugnisse und Produkte: Obst, Brände, Wein, Käse, Kräuter, Fisch und Bier vorgestellt. Es gibt Interessantes zur Obstbau-Region, zur Herstellung von aromatischen Obstbränden oder zu den wichtigsten Rebsorten am bayerischen Bodensee. Außerdem erfährt der Leser mehr über die schmackhaften Besonderheiten der Sennereien an der Westallgäuer Käsestraße und den frischen Fisch aus dem Bodensee. In einer weiteren Rubrik stellen sich zahlreiche Direktvermarkter und ihre Hofläden vor. Insgesamt findet der Leser eine Übersicht mit 72 Anbietern vom Westallgäu bis zum Bodensee mit Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Spezialitäten und Erlebnisangeboten.

Im dritten Teil können sich die Freunde der heimischen Küche freuen: Die Köche von 60 Restaurants, Gasthäusern und Rädle-Wirtschaften schwingen den regionalen Kochlöffel und bitten herzlich zu Tisch. Die aufgeführten Betriebe bieten überwiegend regionale Gerichte im Einklang mit den Jahreszeiten an.

Die letzten beiden Kapitel laden die Leser dazu ein, auf genussreiche Entdeckungsreise zu gehen: Verkostungen bei den Direktvermarktern und Sennern, geführte Wanderungen mit den „Gästeführern Weinerlebnis“, Spaziergänge auf den Streuobstwanderwegen und Urlaub direkt beim Produzenten sind nur ein paar Beispiele. Darüber hinaus zeigt ein Kalender mit Veranstaltungen rund um die heimischen Produkte, dass das Jahr viel Genussreiches zu bieten hat. Zu nennen sind hier u.a. Regionalmärkte, Weinfeste und kulturelle Ereignisse.
Freuen können sich die Leser auch auf hilfreiche „Experten-Tipps“ der Direktvermarkter und Köche sowie auf leckere Rezepte wie z.B. Rehrücken in Kräuterkruste, Räucherfischsalat oder Zwetschgentiramisu.
 
Der Genussführerist in allen lokalen Tourist-Informationen kostenlos erhältlich oder kann kostenlos von Ihnen über unseren Prospektserviceversand angefordert werden.