Direkt zu:

Pilgern

Wer pilgert, geht heraus aus Pflichten und Zwängen des Alltages, öffnet seine Sinne, konzentriert sich auf das Wesentliche und ist bereit aufzubrechen: Entdecken Sie den Landkreis Lindau auf den Spuren des Jakobus-Pilgerweges oder begleiten Sie uns auf den geführten Wanderungen des Samstagspilgerns.

Der Jakobusweg im Landkreis Lindau

Der Weg ist das Ziel: Auf verschiedenen Routen führt der Jakobusweg quer durch den Landkreis Lindau vom Westallgäu bis an den Bodensee. Immer dem Zeichen der Jakobsmuschel folgend, führt der Weg von Weitnau aus über Genhofen und Simmerberg nach Weiler. Hier können die Pilger aus zwei Varianten wählen: Entweder wandern sie über Lindenberg nach Lindau oder über Scheidegg und Möggers nach Bregenz. Sehenswert sind nicht nur die malerische Voralpenlandschaft und die beeindruckenden Ausblicke auf die Alpenkette und den Bodensee, sondern auch die vielen kleinen Kirchen und Kapellen.

Kraftquelle Allgäu: Samstagspilgern

Vom Frühjahr bis in den Herbst hinein laden wir Sie ein, beim »Samstagspilgern« das Pilgern für sich zu entdecken. Im Mitgehen können Sie in einer „Weg-Gemeinschaft“ mitten in unserer wunderbaren, spirituell geprägten Landschaft Kraft tanken für Ihren Alltag – egal ob bei einer meditativen Morgenwanderung, einer Etappe auf dem Jakobus- oder Martinusweg oder bei einer Gesundheitswanderung mit allen Sinnen. Begleitet werden Sie dabei von meist ehrenamtlichen Wegbegleitern mit Pilgererfahrung.