Direkt zu:

30.06.2020

Allgäuer Gründerpreis 2020

Zum 7. Mal findet die Verleihung des Allgäuer Gründerpreises auf der Allgäuer Gründerbühne statt. In diesem Jahr am Montag, 16. November 2020 im Digitalen Gründerzentrum in Kempten.

Die Bewerbungsfrist für Gründer endet am 1. September 2020 um 17 Uhr!

Bewerben können sich alle Gründer*innen im Allgäu, die in den letzten drei Jahren gegründet haben oder konkret in der Planung einer Gründung sind. Für die Bewerbung den Fragebogen aussagekräftig ausfüllen und abschicken. Aus allen Einsendungen wählt die Fachjury circa 10 Teams aus, die zu einem Kurzpitch vor der Jury im September eingeladen werden. Aus diesen Teilnehmern werden fünf Teams nominiert, die ihre Idee auf der Allgäuer Gründerbühne am 16. November vor dem Publikum präsentieren dürfen. Das Publikumsvoting bei der Allgäuer Gründerbühne 2020 entscheidet über die Plätze. Insgesamt werden 12.000 € Preisgeld verteilt:

  1. Platz: 6.000 €
  2. Platz: 4.000 €
  3. Platz: 2.000 €

Zusätzlich erhalten die  Nominierten der Allgäuer Gründerbühne mediale Unterstützung sowie ein Coaching zum Thema Pitching.

Hier geht es zum Bewerbungsformular.