Direkt zu:

Schienenersatzverkehr vom 8. bis 30. August 2020 zwischen Lindau und Kressbronn und Hergatz

Von Samstag, 8. August bis Sonntag, 30. August 2020 finden umfangreiche Bauarbeiten im Bereich von Lindau-Aeschach statt. Im Rahmen der Elektrifizierung der Allgäubahn werden Oberleitungs- sowie Brücken- und Bauarbeiten durchgeführt. Eine Streckensperrung zwischen Lindau/Hbf und Kressbronn sowie zwischen Lindau/Hbf und Hergatz ist unvermeidbar. In beide Richtungen wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingesetzt.

Den detaillierten Fahrplan erhalten Sie hier.

Von Samstag, 15. August bis Montag, 31. August wird zusätzlich die Bahnstrecke Lindau – Lochau/Bregenz gesperrt. Den SEV-Fahrplan dazu gibt es hier.