Direkt zu:

Zielgruppen, die ab dem 11.10.2021 kostenlose Tests erhalten

Folgende Personengruppen erhalten nach dem 11. Oktober 2021 kostenlose Tests:

Einen kostenlosen Antigen-Schnelltest erhalten:

  • Jugendliche, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Jugendliche, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (dies gilt nur bis 31.12.2021).
  • Menschen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht oder noch nicht vollständig geimpft werden können (bitte formlosen ärztlichen Nachweis mitbringen).
  • Besucher und Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung sofern die Einrichtung keine eigenen Testungen durchführt (bitte formlosen Nachweis von der Einrichtung mitbringen). 
  • Kinder mit leichten Erkältungssymptomen, die nur dann an der Kinderbetreuung teilnehmen dürfen, wenn ein negatives Testergebnis vorliegt.

Einen kostenlosen PCR-Test erhalten:

  • Kontaktpersonen, die über das Gesundheitsamt aufgefordert wurden, einen PCR-Test durchzuführen.
  • Personen, bei denen ein Antigen-Schnelltest oder Selbsttest positiv ausgefallen sind.  
  • Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung sofern die Einrichtung keine eigenen Testungen durchführt (bitte formlosen Nachweis von der Einrichtung mitbringen).

Alle anderen Personen müssen kostenpflichtige Testangebot nutzen.