Direkt zu:

Dienstleistungen A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Bauverfahren; Verfahrensfreies

Kurzbeschreibung

Bestimmte (kleinere) Bauvorhaben können ohne Baugenehmigung errichtet werden.

Beschreibung

Bestimmte (kleinere) Bauvorhaben können ohne Baugenehmigung errichtet werden und bedürfen auch nicht der Durchführung eines Genehmigungsfreistellungsverfahrens.

Bestimmte andere Bauvorhaben sind nur bei "Plankonformität" genehmigungsfrei. Das heißt, es muss ein rechtverbindlicher Bebauungsplan oder eine örtliche Bauvorschrift vorhanden sein, die Regelungen über die Zulässigkeit, den Standort und die Größe der baulichen Anlage enthält und die zu errichtende bauliche Anlage muss diesen Festsetzungen entsprechen.

Der Bauherr ist dafür verantwortlich, dass das Vorhaben diesen und allen anderen öffentlich-rechtlichen Vorschriften entspricht. Im Einzelnen wenden Sie sich bitte an die Gemeinde oder an die untere Bauaufsichtsbehörde.

Verfahrensfreie Bauvorhaben im Landkreis Lindau (Bodensee)

Art. 57 Bayerische Bauordnung (BayBO) regelt welche Bauvorhaben neben den freigestellten Vorhaben nach Art. 58 BayBO verfahrensfrei errichtet werden dürfen. Verfahrensfreie Bauvorhaben sind allerdings nicht von der Verpflichtung entbunden, alle öffentlich-rechtlichen Vorschriften, die an bauliche Anlagen gestellt werden, einzuhalten (Art. 55 Abs. 2 BayBO). Verfahrensfreiheit bedeutet nicht automatisch die Zulässigkeit des Vorhabens. Die Verfahrensfreiheit bewirkt lediglich, dass eine Prüfung öffentlich-rechtlicher Vorschriften durch die Bauaufsichtsbehörde nicht erfolgt. Ob die Voraussetzungen für die Errichtung verfahrensfrei möglich sind, trägt der Bauherr bzw. der beauftragte Planfertiger die Verantwortung.

Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter zu der Frage, ob Ihr Bauvorhaben verfahrensfrei oder im Freistellungsverfahren errichtet werden kann.

Bauteam I

Baugenehmigungen und Bauberatung für die Gemeinden Lindenberg, Oberreute, Opfenbach, Stiefenhofen, Weiler-Simmerberg:

Telefon: 08382 / 270 360
Fax: 08382 / 270 77 360
Raum: 315
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren

Bauteam II

Baugenehmigungen und Bauberatung für die Gemeinden Bodolz, Hergensweiler, Heimenkirch, Hergatz, Nonnenhorn, Scheidegg, Sigmarszell, Wasserburg, Weißensberg:

Telefon: 08382 270-370
Fax: 08382 270-77 370
Raum: 308
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren
Telefon: 08382 270-310
Fax: 08382 270-77310
Raum: 309
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren

Bauteam III

Baugenehmigungen und Bauberatung für die Gemeinden Gestratz, Grünenbach, Maierhöfen und Röthenbach:

Telefon: 08382 270-316
Fax: 08382 270-77316
Raum: 306
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren
Telefon: 08382 / 270 360
Fax: 08382 / 270 77 360
Raum: 315
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren

Einteilung Gemeindegebiete Bauteam I, II und III (PDF, 528 kB)

Rechtsgrundlagen

Art. 57 Bayerische Bauordnung (BayBO)
Verfahrensfreie Bauvorhaben, Beseitigung von Anlagen

Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr (siehe BayernPortal)
Stand: ..9f11f992f17f76ea1352b2225340b035