Direkt zu:

17.02.2020

Ehrenamt: 56 Mitglieder der Blaulichtorganisationen für langjährigen Einsatz ausgezeichnet

Lindau (Bodensee) – Bereits zum siebten Mal bedankte sich Landrat Elmar Stegmann mit einem Blaulichtempfang bei den Mitgliedern der Blaulichtorganisationen für ihren jahrzehntelangen, großartigen Einsatz für den Landkreis Lindau und für seine Bürgerinnen und Bürger. Ausgezeichnet wurden 49 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren, drei Mitglieder des Technischen Hilfswerks und vier Mitglieder des Bayerischen Roten Kreuzes. Eine Besonderheit heuer: Erstmals wurde eine staatliche Auszeichnung für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft verliehen und dies insgesamt gleich fünfmal an Mitglieder des BRKs und THWs.

 

„Es ist eine große Ehre, dass wir heute Kameraden und Helfer auszeichnen dürfen, die sich schon seit vielen Jahrzehnten in den Dienst des Allgemeinwohls stellen. Dies ist keine Selbstverständlichkeit“, so begrüßte Landrat Elmar Stegmann an diesem Abend. Auch Alexander Hold, Vizepräsident des Bayerischen Landtags, betonte als Festredner den hohen Stellenwert von ehrenamtlichem Engagement und dankte den Geehrten für ihren großartigen Einsatz. Unter den Festgästen im Kurhaus in Scheidegg waren außerdem der Präsident des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West Werner Strößner, Vertreter der Justiz, die Landtagsabgeordneten Dr. Leopold Herz und Thomas Gehring sowie viele kommunale Mandatsträger.

„Wir alle brauchen Menschen wie Sie, die Verantwortung für ihr Umfeld übernehmen und für andere tätig werden. Wir brauchen Bürgerinnen und Bürger, die sich in unserer Gesellschaft mit ihren Vorstellungen und ihrem Handeln einbringen“, lobte Stegmann die Geehrten. „Mit Ihrem Engagement sind Sie alle Vorbilder. Vorbilder in der Familie, im Beruf, im Freundeskreis sowie in und für unsere Gesellschaft. Vorbilder sind stets etwas Besonderes. Damit sind Sie alle besondere Menschen und ein wertvoller Schatz für unseren Landkreis.“  

Ausgezeichnet wurden im Einzelnen

Für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr:
Christian Auerbach, Feuerwehr Bösenreutin
Josef Bayer, Feuerwehr Bösenreutin
Bernhard Krepold, Feuerwehr Bösenreutin
Wilfried Nowak, Feuerwehr Ebratshofen
Georg Huber, Feuerwehr Gestratz
Hans Hotz, Feuerwehr Hege
Christian Briegel, Feuerwehr Heimenkirch
Markus Elbs, Feuerwehr Niederstaufen
Armin Sutter, Feuerwehr Niederstaufen
Helmut Schneider, Feuerwehr Röthenbach im Allgäu
Wolfgang Endres, Feuerwehr Scheidegg
Georg Höß, Feuerwehr Scheidegg
Gottfried Hopp, Feuerwehr Scheidegg
Roland Rupp, Feuerwehr Scheidegg
Thomas Brey, Feuerwehr Simmerberg
Ulrich Brey, Feuerwehr Simmerberg
Albert Sinz, Feuerwehr Weiler im Allgäu
Bernhard Sohler, Feuerwehr Weiler im Allgäu
Klaus Stöckeler, Feuerwehr Weiler im Allgäu
Antonius Wucher, Feuerwehr Weiler im Allgäu

Für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr:
Michael Finkenzeller, Feuerwehr Bodolz
Bernd Rolser, Feuerwehr Bodolz
Stefan Schiller, Feuerwehr Bösenreutin
Rainer Bleymeyer, Feuerwehr Ellhofen
Florian Grath, Feuerwehr Ellhofen
Manuel Neff, Feuerwehr Ellhofen
Ewald Kinzelmann, Feuerwehr Gestratz
Andreas Buhmann, Feuerwehr Grünenbach
Jürgen Faltner, Feuerwehr Grünenbach
Matthias Summer, Feuerwehr Grünenbach
Michael Weber, Feuerwehr Grünenbach
Christian Rogg, Feuerwehr Hege
Daniel Rogg, Feuerwehr Hege
Peter Sporrädle, Feuerwehr Hege
Peter Hohenester, Feuerwehr Heimenkirch
Markus Wilhelm, Feuerwehr Hergensweiler
Rainer Blaschke, Feuerwehr Lindau (Bodensee)
Christoph Wipper, Feuerwehr Lindenberg i. Allgäu
Tobias Allweier, Feuerwehr Maierhöfen
Martin Rief, Feuerwehr Oberreute
Florian Haser, Feuerwehr Röthenbach im Allgäu
Sascha Flachs, Feuerwehr Scheidegg
Daniel Pfanner, Feuerwehr Simmerberg
Peter Kirchmann, Feuerwehr Stiefenhofen
Peter Rädler, Feuerwehr Stiefenhofen
Andreas Heitinger, Feuerwehr Wasserburg (Bodensee)
Christian Schorer, Feuerwehr Wasserburg (Bodensee)
Peter Fink, Feuerwehr Weiler im Allgäu
Andreas Österle, Feuerwehr Weiler im Allgäu

Für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft im Technischen Hilfswerk:
Thomas Waldek aus Lindau (Bodensee)

Für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft im Technischen Hilfswerk:
Anton Schneider aus Lindenberg i. Allgäu

Für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft im Technischen Hilfswerk:
Wolfgang Juhre aus Lindau (Bodensee)

Für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft im Bayerischen Roten Kreuz:
Friedrich Achberger aus Weiler-Simmerberg
Ilse Bendick aus Weiler-Simmerberg
Margarita Kleber aus Oberreute
Armin Weiss aus Weiler-Simmerberg