Direkt zu:

13.03.2020

Coronavirus: Verdachtsfall an der Grundschule in Zech hat sich nicht bestätigt

Lindau (Bodensee) - Am Montag, 9.3. hatte das Landratsamt Lindau die Grundschule in Lindau-Zech aufgrund eines begründeten Verdachtsfalls vorsorglich geschlossen. Die Testergebnisse der betroffenen Person liegen nun vor. Der Test war negativ.