Direkt zu:

27.02.2020

»Female pleasure« - Ein Film zum Internationalen Frauentag

Lindau (Bodensee) – Die Gleichstellungsstelle und die Integrationsbeiräte des Landkreises Lindau bieten zum Internationalen Frauentag zwei themenbezogene Filmeabende an. Am 8. März 2020 wird um 16 Uhr im Kulturboden im Deutschen Hutmuseum Lindenberg der Dokumentarfilm „Female pleasure“ gezeigt. Die Drehbuchautorin und Regisseurin Barbara Miller begleitet fünf mutige, starke und kluge Frauen, verschiedener Religionen, die sich für ein gleichberechtigtes und respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern von Afrika über Japan bis hin nach New York einsetzen. Im Verlauf der Veranstaltung wird sich Zonta International (Club of Bodensee-Allgäu), der sich weltweit für die Verbesserung der Stellung der Frau engagiert, präsentieren und einige Projekte vorstellen. Außerdem wird es Raum für Diskussion geben. In Kooperation mit dem Team des Politfilm läuft der Film zusätzlich am 10. März im Club Vaudeville in Lindau um 20 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt kostet 2 Euro.